Verfasst von: jesusandyou | Juli 5, 2010

Die Fußball-Religion

Die Fußball-Religion

„Fußballfreunde erleben Momente der Ekstase und auch Zeiten tiefer Traurigkeit. Sie müssen jede Woche ins Stadion gehen oder die Spiele am Fernsehschirm verfolgen, so wie religiöse Menschen nicht zufrieden sind, wenn sie sonntags nicht in der Kirche waren.

Die folgenden Beiträge über den Fußball sollen den Blick der Deutschen auf den wirklichen Gehalt dieses Sports lenken. Das ist nicht zuletzt deshalb angesagt, weil wenig Aussicht besteht, daß die deutschen Zuschauer mit einem Sieg ihrer Nationalmannschaft im Endspiel dafür belohnt werden, daß sie Stunden vor dem Fernsehen verbracht und mitgelitten haben[…]“

 

Viele Artikel dazu mehr unter:

http://www.kath.de/religionundfussball/die-fussball-religion.htm

Obwohl sehr ausführlich fehlen da noch die Fußballmärtyrer und Fußballheilige.  Fußball-Religionsstifter und Fußballhohenpriester.  Der letzte Artikel „Doch keine Religion“ ist am lesenswertesten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: